AGB Allgemeine Geschäftsbedingungen - boomgardenshop

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

AGB Allgemeine Geschäftsbedingungen

Kundeninfo
 
 
Allgemeine Geschäftsbedingungen des
 
Online Shops
 
Stand 11.09.2019
 
Wenn Sie beim Bommgarden Online Shop Produkte bestellen, gelten hierfür die folgenden Bestimmungen.
 
1.      1.1 Anbieter
 
2.      Anbieter des Paketservices und der dort angebotenen Waren, ist die Boomgarden Stiftung, Schölischer Str. 82, 21682 Stade , Geschäftsführer: Judith Bernhard, Schölischer Str. 82, 21682 Stade. Sitz der Stiftung ist Stade.
 
3.      1.2 Vertragsabschluss
 
4.      Die Darstellung der Produkte im Boomgarden Online Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern nur einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Buttons „JETZT KAUFEN“ gen Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab.
 
5.      Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach der Abgabe deiner Bestellung und führt noch nicht zu einem verbindlichen Vertragsabschluss. Dieser kommt entweder durch eine gesonderte Auftragsbestätigung oder durch Auslieferung der Ware innerhalb der angegebenen Lieferzeit zustande.
 
6.      Wir speichern den Vertragstext Ihrer Bestellung nicht für Sie und dieser Vertragstext ist somit nach Bestellung nicht mehr für Sie auf unserer Webseite abrufbar. Wir werden Ihnen aber den Inhalt der angenommenen Bestellungsanfrage in einer gesonderten E-Mail zukommen lassen.
 
7.      Sie haben die Möglichkeit, die vorliegenden AGB im PDF Format herunterzuladen und zu speichern, indem Sie auf den Button „Drucken“ klicken. Um die so erstellte PDF-Datei zu öffnen und lesen zu können, benötigen Sie ein Programm, welches das PDF-Format öffnen kann (wie bspw. Adobe Reader).
 
8.      Es steht Ihnen jedoch frei, die maßgebliche Seite des Online Shops während des Bestellvorgangs unter Verwendung der Druckfunktion deines Browsers auszudrucken oder mittels der Speicherfunktion abzuspeichern.
 
9.      Ein Vertrag kommt zudem nur dann zustande, wenn Sie das 18. Lebensjahr vollendet haben. Verträge mit Minderjährigen werden nicht geschlossen. Lieferungen an Minderjährige führen wir nicht aus. Mit Ihrer Bestellung erklären Sie, dass Sie das 18. Lebensjahr vollendet haben.
 
10.  Wir behalten uns vor, für den Fall der Nichtverfügbarkeit der Ware die Bestellung endgültig nicht anzunehmen. Darüber werden Sie unverzüglich benachrichtigt.
 
11.  Vor der Annahme Ihrer Bestellung behalten wir uns ausdrücklich vor, von Ihnen bestellten Mengen auf das haushaltsübliche Maß zu beschränken. Auch die Aufgabe mehrerer Bestellungen des gleichen Produkts kann zur Überschreitung der haushaltsüblichen Menge führen. Dies dient der ausgewogenen Zuteilung von naturgemäß begrenzten Produktmengen. In diesem Fall informieren wir Sie zeitnah. Wir behalten uns vor, bei Nichtverfügbarkeit der Ware keinen Kaufvertrag mit Ihnen abzuschließen.
 
12.  Der Vertragsabschluss erfolgt in deutscher Sprache.
 
   
 
2. Preisangaben
 
Alle Preisangaben sind Endverbraucherpreise. Sie verstehen sich in EURO und beinhalten die jeweils gültige gesetzliche Umsatzsteuer zzgl. Versandkosten, die gesondert ausgewiesen sind. Die Versandkosten können Sie der Bestellübersicht deines Warenkorbes entnehmen. Es gilt der angezeigte Preis zum Zeitpunkt deiner Bestellung. Sollte aus technischen oder logistischen Gründen eine Versendung nur in mehreren Etappen möglich sein, fallen die Versandkosten für die Versendungen an. Eine Übersicht der Versandkosten finden Sie im  Button Versandtkosten.

 
3. Versandgebiet
 
Der Versand findet nur im Gebiet der Bundesrepublik Deutschland statt. Die AGB und die sonstigen für den Vertragsabschluss notwendigen Angaben erfolgen ausschließlich in deutscher Sprache.
 
 
4.Retoure
 
Sollten gelieferte Artikel offensichtliche Material-, Herstellungsfehler oder Transportschäden aufweisen, so melden Sie bitte solche Fehler sofort gegenüber uns. Transportschäden zeigen Sie bitte auch dem Transporteur an, der die Artikel anliefert. Eine solche Meldung ist nicht Voraussetzung für die Geltendmachung von Mängelansprüchen. Allerdings können wir ansonsten keine Ansprüche gegen den Transporteur geltend machen. Die Einhaltung der vorstehenden Regelungen berühren Ihre gesetzlichen Ansprüche nicht, soweit Sie zu privaten Zwecken als Verbraucher bestellt haben.
 
Sollte die Ware mangelhaft sein oder Ihnenr ein Widerrufsrecht zustehen, schicken Sie uns die Ware zurück.
 
 
5. Mängelansprüche
 
Es gelten die gesetzlichen Mängelansprüche, die Sie uns gegenüber geltend machen können. Dafür stehen Ihnen folgende Kontaktmöglichkeiten zur Verfügung:
 
Judith Bernhard, Schölischer Str. 82, 21682 Stade
 
Tel.: 0162 9379541​
E-Mailadresse: info@boomgarden.de, eckart-brandt@web.de oder alte_sorten_delikatesse@yahoo.de
 
 
6. Zahlung
 
Die Zahlung erfolgt immer vorab.
 
Der Kunde erhält per E-Mail eine Rechnung über die gekauften Artikel. Zur Absicherung des Kreditrisikos behalten wir uns das Recht vor, die Auswahlmöglichkeit der Zahlungsarten einzuschränken. Rückzahlungen erfolgen auf dem gleichen Weg, wie wir die Zahlungen des Kunden erhalten haben.
 
Das Eigentum an der Ware geht erst mit vollständiger Zahlung auf dich über.
 
 
7. Datenschutz
 
Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten, soweit dies für die Begründung, Durchführung oder Beendigung dieses Vertrags erforderlich ist. Eine weitergehende Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt nur, soweit eine Rechtsvorschrift dies erlaubt oder Sie eingewilligt haben. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzerklärung
 
 
8. Widerrufsrechte
 
Für die im Rahmen des Boomgarden Sops gekauften Artikel gelten die nachstehenden Regeln zum Widerruf.
 
Widerrufsrecht für Verbraucher
 
Verbrauchern steht ein gesetzliches Widerrufsrecht zu. Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.
 
8.1 Widerrufsbelehrung für die Lieferung einer Ware oder die einheitliche Lieferung von Waren aus einem Bestellvorgang
 
Widerrufsbelehrung
 
Widerrufsrecht
 
Sie haben das Recht, binnen sieben Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt sieben Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns den Boomgarden Shop per E-Mail: info@boomgarden.de , eckart-brandt@web.de oder alte_sorten_delikatesse@yahoo.de  mittels einer eindeutigen Erklärung über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
 
Folgen des Widerrufs:
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen die Zahlung, die wir von Ihnen erhalten haben, ausschließlich der Lieferkosten, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis der Versender die Waren wieder zurückerhalten hat oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen sieben Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichtet haben an uns zurückzusenden oder uns zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von sieben Tagen absenden.  
 
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.
 
Das Widerrufsrecht besteht nicht in Fällen der
 
·         
 
     
        
    • Lieferung von Waren, die nicht       vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl       oder Bestimmung durch Sie maßgeblich ist, oder die eindeutig auf die       persönlichen Bedürfnisse von Ihnen zugeschnitten sind,
    •   
    • Lieferung von Waren, die       schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten       würde,
    •   
    • Lieferung von Waren, die aus       Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe       geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde,
    •  
 
1. ausdrücklich zugestimmt haben, dass wir mit der Ausführung des Vertrags vor Ablauf der Widerrufsfrist beginnen, und
 
2. Sie Ihre Kenntnis davon bestätigt hast, dass Sie durch Ihre Zustimmung mit dem Beginn der Ausführung des Vertrags Ihr Widerrufsrecht verlieren..
 
 
8. Salvatorische Klausel
 
Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB ganz oder teilweise unwirksam sein, so bleiben die AGB im Übrigen wirksam. Anstelle der unwirksamen Bestimmung gelten die gesetzlichen Vorgaben.
 
 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü